Aktuelles

Roderich Eßmann gewinnt wa Award 2021

Als einer der vier Preisträger hat sich Roderich Eßmanns Arbeit zum Entwurf „Haus am Markt in Bensheim“ unter zahlreichen Einsendungen behauptet. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit ihm über diesen Erfolg!

Der renommierte studentische Nachwuchspreis wird jedes Jahr von der Zeitschrift Wettbewerbe aktuell vergeben.

Hier gibt es mehr Informationen zum Preis.

wa award 2021

Best of: WiSe 2020/21

Hier zeigen wir die Ergebnisse des digitalen Wintersemester 2020/21.

Allen Student*innen einen herzlichen Dank für die tollen Ergebnisse und den kreativen Austausch!

Best of: Übung 1 – Hochsitz, EnKo 1 WiSe 2020/21

Eindrücke aus der laufenden digitalen Lehre.

EIK-Projekte bei SICHTEN 24

Die Jahresausstellung des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt fand erstmals 1997 statt. Damals haben Studierende eine Ausstellung sehenswerter Architekturprojekte zusammengestellt und in einer kleinen Ausstellung am Fachbereich präsentiert. „SICHTEN“ war geboren. Seitdem werden jedes Jahr herausragende Studienarbeiten der vergangenen beiden Semester präsentiert, ausgesucht von einem studentischen Team der Fachschaft.

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich das Sichten24-Team dazu entschlossen die Ausstellung im Wintersemester 2020/21 digital, in Form einer Website, stattfinden zu lassen. So soll der Grundgedanke der Ausstellung trotz der COVID-19-Pandemie fortgeführt werden.

Eine Vielzahl der gezeigten Projekte ist dabei an unserem Lehrstuhl EIK entstanden – wir freuen uns mit den Studierenden!

Mehr unter SICHTEN 24

Zeitungsartikel 'Studenten planen den neuen Marktplatzes'

In der Ausgabe vom 12.12.2020 berichtet der Bergsträßer Anzeiger über den laufenden Entwurf Haus am Markt in Bensheim.

Terminänderung: Ausstellung Seminar Fundus Holzbau

Im Rahmen des Seminars haben die Studierenden, ein Kleinstbauwerk für den Fundus eines Kirchentheaters entworfen und dabei geeignete Typologien, in Kombination mit den Besonderheiten und den Innovationspotentialen des Materials Holz, untersucht. Es war ein möglichst einfacher Holzbau zu entwerfen und zu konstruieren, der das Wechselspiel und kohärente Ineinandergreifen von Typologie, Topologie und Tektonik erfüllt.

Die Kirchgemeinde sieht vor einen der Entwürfe tatsächlich in die Realität umzusetzen. Anlässlich dessen findet in der Lukaskirche Planitz eine Ausstellung der Semesterarbeiten statt.

Aufgrund der aktuellen Covid 19 – Entwicklungen wurde die Ausstellung auf das Frühjahr 2021 verschoben.

Dokumentationen SoSe 2020

Die Dokumentationsbooklets aus dem SoSe 2020 sind fertig und können am FG erworben werden, analog und digital. Einblicke gibt es hier…

Mehr erfahren

Digitale Lehre

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Lehre in Zukunft anders laufen wie bisher. Die neue Situation stellt für uns alle eine Herausforderung dar und das Fachgebiet EIK möchte weiterhin bedacht und verantwortungsvoll mit dieser Situation umgehen. Ein digitales SoSe liegt erfolgreich hinter uns und auch das WiSe 2020/21 wird digital stattfinden. Wir werden wieder auf die bewährten Videokonferenzen und -vorlesungen sowie dem serverbasierten Austausch auf Moodle zurückgreifen müssen.

Wir geben unser Bestes, die Lehre so gut wie irgend möglich weiter zu betreiben, benötigen hierfür jedoch auch die Mithilfe und Kooperationsbereitschaft der Studierenden. Wir bitten daher um konstruktive Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge und motivierte Mitarbeit, um das Semester für alle Beteiligten unter den gegebenen Umständen optimal durch führen zu können. Wir müssen zu diesen Zeiten alle flexibel sein, da sich die Ausgangssituation jederzeit wieder ändern kann.

Es wird wieder ein außergewöhnliches, aber unvergessliches Semester. Dafür wünschen wir viel Freude beim Entwerfen, Entwickeln und Konstruieren.

Veränderte Öffnungszeiten aufgrund der aktuellen Situation: mittwochs von 9 -13 Uhr (telefonische Erreichbarkeit) sowie per Mail unter info@eik.tu-darmstadt.de